Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Inhaber: Jürgen Korn
Kleiner Griechenmarkt 11–13
50676 Köln
Telefon: +49 (0)221 201 91 72
E-Mail: info@pedikorn.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

Urheberrecht und Markenschutz:
Copyright pedikorn, Jürgen Korn. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Multimediadateien sowie das Layout unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Weiterverwertung bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. 

Fotos:
www.shutterstock.com / Jasminko Ibrakovic

Branding, Design und technische Umsetzung:
adhoc media GmbH, Köln
www.adhoc-koeln.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

§1 Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Praxis PEDIKORN, Jürgen Korn, Köln, gelten ausschließlich für die Rechtsgeschäfte mit unseren Patienten. Eine Änderung ist nur durch schriftliche, individuelle Vereinbarung möglich.

Die Praxis behält sich mögliche Modifikationen der AGB`s vor. Die Preise gelten bis zur Veröffentlichung neuer Preisangaben. Änderungen werden mindestens einen Monat im Voraus angekündigt. Maßgeblich für die Geltendmachung von Zahlungsansprüche sind die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Preisangaben. Die vorstehenden und nachfolgenden Bedingungen werden mit der Auftragserteilung anerkannt und sind somit gültig.

§2 Terminvereinbarung

Gemäß § 611 BGB kommt bei einer Terminvereinbarung mit der Praxis PEDIKORN, Jürgen Korn, Köln, ein Dienstvertrag zustande. Termine können online, telefonisch, per What´s App oder persönlich in unserer Praxis vereinbart werden.

Im Interesse anderer Patienten kann das verspätete Erscheinen zu einem Termin die Verkürzung der Behandlungszeit zur Folge haben. Die Gewährung von Vergünstigungen aufgrund einer vom Patienten während der Behandlung gewünschten Verkürzung ist nicht möglich. Folglich wird der Preis gemäß der Behandlungsbuchung fällig.

§3 Terminverschiebung/ -absagen und Stornogebühr

Die Praxis ist eine reine Bestellpraxis und stellt für einen vereinbarten Termin eine Fachkraft bereit, weshalb bei nicht eingehaltenen Terminen eine kurzfristige Neuvergabe in der Regel nicht möglich ist. Folglich ist zu beachten:
Terminabsagen haben mindestens 24 Stunden im Voraus zu erfolgen. Online-Termine können per Storno-Link abgesagt werden. Absagen per Anrufbeantworter und What´s App sind auch möglich.

An Feiertagen und Wochenende muss die Absage noch am letzten Werktag erfolgen. Die Bestätigung stornierter Termine erfolgt schnellstmöglich.

Eine Ausfallgebühr gemäß § 615 BGB in Höhe von € 34,00 wird geltend gemacht, wenn der Patient nicht erscheint.

§ 4 Ausfallgebühr bei Heilmittelverordnungen

Eine podologische Behandlung mit Heilmittelverordnung beruht auf der rechtlichen Grundlage eines "Dienstleistungsvertrages für Heilleistungen". Eine Abrechnung durch Unterschrift auf der Heilmittelverordnung ist nicht möglich. Für nicht eingehaltene Termine hat die Praxis einen Anspruch auf Ausfallgebühr gemäß §§ 611, 615, 252 BGB, die privat beglichen werden muss.

§ 5 Datenschutz

Die an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder deren Abwicklung verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an unberechtigte Dritte ist ausgeschlossen. 

§ 6 Haftungsausschluss

Im Rahmen einer rechtlich korrekten und angemessenen Aufklärung wird der Patient über die während einer Behandlung möglicherweise auftretenden Folgen, Komplikationen und die durch den Patienten anzuwendenden Maßnahmen mündlich aufgeklärt. Eine Dokumentation erfolgt in den Patientenakten bzw. in der podologischen Patienten-Software in der Praxis. Da eine Behandlung am Fuß mit schneidenden und rotierenden Instrumenten erfolgt, kann es dabei auch bei sorgfältigem Arbeiten zu Gewebsläsionen kommen.

Die Haftung der Praxis ist ausgeschlossen, wenn der Patient durch eine Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf den vom Patienten fälschlicherweise oder unzureichend gelieferten Informationen beruht. Dies bezieht sich nicht ausschließlich, aber vor allem auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen, Aktivitäten außerhalb der Praxis oder Nichteinhaltung der gegebenen Instruktionen und Informationen.

§ 7 Gerichtsstand

Erfüllungsort der zu erbringenden Leistungen ist der Geschäftssitz der Praxis PEDIKORN in Köln.

Der Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist ausschließlich in Köln.

Stand: 08/2019